Gaming Booster Test

Booster sind nicht nur für Sportler oder Athleten spezialisiert, sondern werden auch für leidenschaftliche “Zocker” oder Gamer hergestellt. Sogenannte Gaming Booster haben sich erst neu auf dem Booster-Markt etabliert, zeigen sich aber bereits gelungene Produkte. Diese Art von Booster können aber auch auf andere Sessions angewendet werden, wo die Konzentration und Fokussierung im Vordergrund steht. Das Lernen beispielsweise eignet sich unserer Meinung nach auch sehr dafür.

Welcher Gaming Booster ist zu empfehlen?
OS NUTRITION UBER Premium Pre Gaming Pfirsich-Eistee 210g
  • FORMEL – Die Zusammensetzung ist durchdacht und sinvoll dosiert
X-Gamer X-Tubz - Energy Booster Pulver - Shake It Yourself - 600g (60 servings) (Hyperbeast)
  • Eine Wirkstoffmischung für E-Sportler, Semi-Profis und Enthusiasten. Mehr Energie, Ausdauer, Konzentration und Reflexe
ZEC+ HEADSHOT GAMING- & LEARNING BOOSTER – 280 g Brain Booster Pulver, Gaming-Supplement als Koffein-Drink für Gamer, hochdosiertes Koffein aus Guarana-Extrakt
  • GAMER-DOPING DER EXTRAKLASSE: Der Headshot Gaming-Booster von ZEC+ Nutrition ist ein wahres Zocker-Getränk mit Zutaten die definitiv nicht auf der Dopingliste stehen und eignet sich ideal für lange Gaming-Nächte zuhaue oder bei Freunden
Was beinhaltet ein Gaming Booster?

Wie auch beim normalen Trainingsbooster sollten die empfohlenen Dosierungen eingehalten werden. Man sollte sich dabei immer so auf ca. einen Messlöffel fokussieren und nicht mehr einnehmen. Die Inhaltsstoffe sind, wie bereits erwähnt, ähnlich mit den normalen Trainingsboostern nur wird hier der Fokus auf die kognitive Leistungssteigerung gesetzt.

Das sind die Hauptinhaltsstoffe von Gaming Boostern:

  • Koffein
  • N-Acetyl-L-Tyrosin
  • Taurin
  • Cholin
  • L-Theanin
  • Piperin
  • Niacin

Neben dem Koffein, welches für die Ausdauer und Wachheit zuständig ist, sind viele Vitamine enthalten die zudem die Verdauung während dem Spielen fördern sollen. Des Weiteren sind verstärkt Mittel zur Förderung des Kreislaufs beinhaltet. Stress spielt ebenfalls eine große Rolle bei langen Sessions, die mit bestimmten Inhaltsstoffen besser ausgestoßen werden können.

Was unterscheidet Gaming Booster zu Trainingsboostern?

Der Unterschied zu Workout Boostern ist nicht allzu groß, es spezialisiert sich einfach nur auf eine andere Kategorie der Leistungssteigerung. Im Sport bzw. im Fitnessstudio ist eine erhöhte Fokussierung sowie ein erhöhter Pump und Energie sehr wichtig, wobei für Gamer nur kognitive Leistungssteigerungen von Vorteil sind. Die Konzentration für eine lange Zeit und die Wachheit eines Gamers sind das A und O.